Sonntag, 13. Juni 2010

Sommer-Nähsonntag...






Es ist einfach herrlich, auf der Terasse zu nähen, während sich Fräulein Sonne mit Fräulein Nachbarin im Garten tollt.
Seit dem letzten Sommer sind unsere Gärten durch ein Törchen für die beiden Damen miteinander verbunden.
So können sie von hüben nach drüben wandern und ihre kleine Freiheit genießen.

Wie man erkennen kann, habe ich Buchstaben genäht (nach dem E-Book von Antonia aus der Fliegenpilzwerkstatt).
Allerdings hat es doch länger gedauert, als ich dachte. So sind bisher nur T und E fertig geworden. Es fehlen noch J, E & T, damit Fräulein Sonne ihren Namen schreiben kann.
Aber die rutschen auf der "TO-DO-Liste" erstmal nach unten.
Es gibt noch sooo viel zu tun.

Kommentare:

  1. Die Buchstaben stehen auch noch auf meiner Liste...Und schön hast du es draußen...
    hier sind seit Tagen Wind, Regen und Kalt....brrr...Herbstwetter... *neid*
    :D
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Oh, klasse Idee, den E Book muss ich mir auch besorgen.
    Da wird deine Tochter bestimmt risigen Spaß mit haben.
    LG Ilona

    AntwortenLöschen