Mittwoch, 7. März 2012

Schultüte

Fräulein Sonne kommt dieses Jahr in die Schule.
Und da am letzten Wochenende Schulranzentage im örtlichen Geschäft waren, ist sie nun auch schon stolze Tornister-Besitzerin.
Patentante sei Dank!
Beim Ranzendesign haben wir keinen Einfluß genommen. Das einzig Wichtige für uns: das Ding muss passen!

Ok, es ist noch viiiieeeel Zeit bis zum Sommer, aber da ich grad so im Nähwahn bin, habe ich mich gleich hingesetzt und eine passende Schultüte gezaubert.






Die Häkelteilchen habe ich von rosentraum und das Bügelvelour von mimmis-traktor (beides D*wanda-Shops)
Mehr Schnick-Schnack wollte Fräulein Sonne nicht an ihrer Tüte haben.


Kommentare:

  1. Oh, wie schön. Eine tolle Schultüte. Das bewundere ich immer sehr, weil an die Schultüten traue ich mich einfach nicht ran. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. @ Renate: Dank der tollen Anleitung von Farbenmix kann da gar nichts schief gehen! Gaaanz einfach, versprochen!

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    eine zauberhafte Schutüte hast du wieder gezaubert.
    Schau mal auf meinem Blog vorbei, hab da was für dich :o)
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen meine Tochter wird dieses Jahr auch eingeschult 6 hat auch den selben Schulranzen wie deine Tochter. Ich bin auf der Suche nach der passenden Schultüte ;-) Hättest du ein paar Tips, deine entspricht genau meinen Vorstellungen, doch mit dem nähen bin ich nicht so vertraut! :-) Lg Joana aus Berlin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Joana,
    schau doch mal bei Dawanda vorbei. Wenn du in die Suchfunktion "Schultüte" eingibst, findest du ganz tolle Anbieter zu dem Thema - oder eben tolle Ideen zum nachmachen ;-).
    Einige Shops entwerfen auch nach deinen Angaben Tüten.

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank aber deine ist echt Super! Ich werd mal sehen was ich so schönes finde! Wieviel hast du denn für deine insgesamt bezahlt? Mit allen extras? LG Joana

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Joana,

    der Stoff ist ein Westfalenstoff und kostet ca. 15€ pro Meter. Da ich jeweils etwas mehr gekauft habe (Fräulein Sonne bekommt noch eine passende Tunika genäht), kann ich nicht genau sagen, was ich für die Tüte ausgegeben habe.
    Das Bügelmotiv hat 5,90 (+ Porto) gekostet, die Häkelteile (habe ich ja auch bei Dawanda bestellt) haben ca. 6€ + Porto gekostet und die Papptüte gabs im Schreibwarengeschäft für ebenfalls ca. 6€.
    Es läppert sich also ganz schön was zusammen...

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Schultüte! So eine hat in der Klasse sicher sonst keiner! :-)
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen